Escape Berlin – Der Schnapsladen – Escape Room Berlin

Berlin/ 2-9 Spieler/ Preis: 25 EURO pro Person / Bewertung: 6.7

Adresse: Storkower Str. 140, 10407 Berlin (Karte)

Gespielt: 30.03.2017

Anzahl Spieler: 7

Kann man das Konzept eines Escape Rooms mit einer Party verbinden? In Berlin gibt es ja schon einen recht zahmen Raum namens Hipster Escape Party. Escape Berlin setzt diesem Konzept mit dem Schnapsladen noch einmal promilletechnisch einen drauf. Rätsel und Premiumschnaps – kann das gut gehen? Letztes Jahr im Juni waren wir schon einmal zu Besuch bei Escape Berlin und haben uns in die Welt von Sheldon & Co in der Big Päng WG begeben und versucht den verschwundenen Sherlock Holmes zu finden.

Escape Berlin befindet sich noch immer in der Nähe der S-Bahn-Station Landsberger Allee an der Storkower Str. 140 in einem von außen etwas heruntergekommenen Bürogebäude im 5. Stock und erstreckt sich auf 1000qm. Eine der ersten Aufgaben ist es immer noch den Fahrstuhl zu finden, welcher dieses mal leider nicht funktioniert hat. Das war jedoch kein Problem. Wir sind jung und spritzig, da sind 5 Etagen doch keine Herausforderung. An der Tür wurden wir sehr freundlich von unserem Gamemaster begrüßt und in den großen Aufenhaltsbereich geführt. Man sieht, dass sich seit unserem letzten Besuch einiges getan hat. Die Räumlichkeiten von Escape Berlin wirken mittlerweile einladender und fertig. Vom Aufenhaltsraum aus hat man einen schönen Blick über Berlin und kann sich für 2 Euro aus dem Kühlschrank ein Getränk seiner Wahl nehmen. Platz nimmt der Spieler auf ausgepolsterten Europaletten. Berlin-Style eben. Für die Taschen und Wertsachen sind ausreichend Spinde vorhanden.

Unser Gamemaster gab uns vor Beginn des Spiels ein ausführliches Briefing und für unsere Neulinge im Team einen gute Einführung in das Thema Escape Rooms. Vor allem wies er darauf hin, dass wir aufgrund der hohen Anzahl an Glasbehältern entsprechende Vorsicht walten lassen sollten. Nach der Einführung in die Story wurden wir dann auch schon zur Tür des Schnapsladens gebracht und das Spiel konnte beginnen.

Der Schnapsladen

Der Schnapsladen - Escape Berlin

Auf der Suche nach dem sagenumwobenen „Berliner Tropfen“ seid ihr in den wohl berühmtesten Schnapsladen der ganzen Stadt eingebrochen. Euch war von Anfang an klar, dass dies kein leichtes Unterfangen wird, aber trotzdem läuft alles etwas anders, als ihr es euch gedacht habt. Nur mit gutem Teamgeist und einer trainierten Leber wird es euch gelingen, dieses Abenteuer zu überstehen.

Der Raum

Bei diesem Schnapsladen Escape Room soll es sich um einen echten Schnapsladen handeln, welcher auch tatsächlich einmal in Betrieb war und entsprechend in der Location von Escape Berlin wieder errichtet wurde. Tatsächlich findet man sich in einem Raum wieder, welcher durch und durch einem klassischen Ladenlokal ähnelt. Die beleuchteten einfachen Holzregale sind mit großen Glasgefäßen und -ballons bestückt, welche mit verschiedenfarbigen Spirituosen gefüllt sind. Alles ist recht steril gehalten. Auch im weiteren Verlauf des Spiels bietet der Raum gleichbleibende Qualität und weiß den ein oder anderen Partypeople noch etwas zu bieten. Wobei das große Finale doch etwas schwungvoller inszeniert hätte sein können.

Die Rätsel

Die Rätsel im Schnapsladen haben uns mit gemischten Gefühlen zurück gelassen. Die Anzahl ist überschaubar und die Ausführung durch ein gewisses Storyelement etwas speziell. Der Fokus liegt tatsächlich mehr auf trinkfreudigen Gruppen. Dementsprechend sind die Rätsel sehr einfach gehalten, auch wenn wir für den Einstieg etwas länger brauchten. Jedoch musste man zu meist nur ausführen, anstatt zu knobeln. Dies ist ein recht guter Ansatz, wenn man sich dank des später bereitgestellten Premiumalkohols im Raum um seine Sinne trinken kann. Im Kontext des Raumes waren die Rätsel und Aufgaben stimmig. Jedoch mochte bei gewissen Vorgaben wie Codes die Rätselfreude nicht richtig aufkommen.

Der Gamemaster

Unser Gamemaster hat soweit einen tadellosen Job gemacht. Kontakt konnten wir mit ihm über eine Kasse im Laden aufnehmen, über welche er uns dann den ein oder anderen Tipp in Schriftform zukommen ließ. Manchmal vielleicht etwas zu direkt, aber dies ist bei einem gewissen Promillepegel ja auch nicht verkehrt. Überrascht hat uns am Ende nur, dass es anscheinend hinter den Kulissen einen Gamemasterwechsel gab und wir nicht von der gleichen Person verabschiedet wurden, welche uns zuvor in den Raum gelassen hat.  Wir bekamen trotzdem ein gutes Debriefing und Zeit für letzte Fotos mit unserem Privathandy wurde sich auch genommen.

Das Alleinstellungsmerkmal des Schnapsladens liegt tatsächlich in der Möglichkeit, hochwertige Spirituosen während des Spieles zu sich zu nehmen und, wenn man es drauf anlegt, sich mit seinen Freunden zu betrinken. Spaß in dieser Hinsicht kann man auf jeden Fall haben, sobald man den entsprechenden Teil des Raumes betritt. Die Rätsel im Raum und die Ausführung sind durchschnittlich und wollten den Funken nicht überspringen lassen. Vor allem wenn man mit mehr als vier Personen im Raum ist, könnte sich ein Spieler etwas langweilen oder er nutzt eben die Zeit den ein oder anderen Shot zu trinken. Angeblich entschließt sich sogar ein Großteil der Teams, den Raum nicht zu Ende zu spielen und lieber zu feiern. Der Raum eignet sich hervorragend für Anfänger, Junggesellenabschiede oder andere Partycrews. Ein Escape Room der besonderen Art.  Klassischen Escape Room Spielern seien die anderen beiden Räume Big Päng und Sherlock Holmes von Escape Berlin ans Herz gelegt.

Solltet ihr jetzt Lust bekommen haben, eure Standhaftigkeit hinsichtlich Alkohol und Rätsel im Schnapsladen unter Beweis zu stellen, dann bucht euren promillehaltigen Einbruch direkt über die Website von Escape Berlin.

Website: http://www.escape-berlin.de

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Klick hier um zu sehen, wo sich der Raum auf unserer persönlichen Toplist befindet.

Der Schnapsladen
6.7 Escape Maniac
0 Users (0 votes)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Gamemaster
Anbieter
Was andere User sagen Bewerte den Raum
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerte den Raum

Escape Berlin – Sherlock Holmes und Big Bang – Escape Room Berlin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: