Autor: Sebastian [Escape Maniac]

[Im Test] Redcliff Bay Mysteries

Mysteriöse Dinge ereignen sich im beschaulichen Küstenort Redcliff Bay und wir wurden zu Hilfe gerufen um diese aufzuklären. Mehr wissen wir noch, aber das Verpackungsdesign Redcliff Bay Mysteries von Kosmos neustem Detektivspiel sieht schon einmal vielversprechend aus. Lest hier, ob sich das Spiel lohnt.

[Im Test] Amelia’s Secret – Escape in the Dark – Augmented Reality Escape Game

Escape Room Spiele für Zuhause haben ein großes Problem: Sie sind kein Escape Room, denn sie binden uns an den Wohn- bzw. Esszimmertisch. Amelia’s Secret vom französischen Spielverlag Blackrock Games versucht mit Augmented Reality Abhilfe zu schaffen und unsere Wohnung in einen Escape Room zu verwandeln. Ob ihnen das gelungen ist, das lest ihr hier.

[Im Test] The Heist – Live Mission Game

iDventure ebnete vor 3 Jahren mit ihrem ersten Detective Story Fall „Feuer in Adlerstein“ den Weg für Krimispiele in Deutschland. Mittlerweile gibt es unzählige von diesen Fällen, sei es von kleinen oder großen Verlagen oder auch direkt von Escape Room-Anbietern. Jetzt macht sich iDventure dran mit The Heist  – Verbrechen lohnt sich neue Wege zu gehen und ein Live Mission Game auf den Markt zu bringen. Lest hier, wie es uns gefallen hat.

Escape Room Spiele für Kinder

Escape Room Spiele haben in den letzten Jahren den Brettspielmarkt erobert. Viele sind jedoch eher für erwachsene Escape Room Fans zu empfehlen, da die Rätsel meist recht anspruchsvoll sind und die Szenarien nicht immer unbedingt kinngerecht. Jedoch gibt es mittlerweile auch einige Alternativen am Markt, welche nicht nur für Familien geeignet sind, sondern auch für jüngere Kinder. Wir stellen euch hier einige Escape Room Spiele für Kinder vor, welche wir mit unseren beiden Jüngsten schon einmal gespielt haben. 

[Im Test] Exit – Das Spiel: Die Rückkehr in die verlassene Hütte

Vor 5 Jahren suchten wir nach einer Autopanne mitten im Nirgendwo einen Unterschlupf für die Nacht. Zum Glück entdeckten wir eine verlassene Hütte im Wald! Doch am nächsten Morgen stellten wir fest, dass Türen und Fenster mit Zahlenschlössern verriegelt waren. Wir entdeckten ein Buch und eine merkwürdige Drehscheibe mit welcher wir uns aus dieser Hütte wieder herausrätselten. 

[Im Test] Der verfluchte Geburtstag – Mystery Games

In der neuen (wahrscheinlichen) Spielereihe von Ravensburger Mystery Games – Der verfluchte Geburtstag, erkunden wir als Geisterjäger eine alte Villa und versuchen einen Meistergeist zur Strecke zu bringen. Hinter der der Idee stehen niemand geringeres als Inka und Markus Brand. Beide sind unter anderem bekannt als die Autoren hinter der Exit – Das Spiel Reihe. Lest hier unseren Test zum Spiel.

[Im Test] The Pure Joy Company – Mystery Cube

Wir staunten nicht schlecht, als wir im Frühjahr diesen Jahres ein kleines Päckchen von einer Firma namens The Pure Joy Company bekamen. Wir hatten nichts bestellt und schauten erst einmal verdutzt, als wir dieses öffneten. Schnell stellte sich heraus das es sich hier um ein Abenteuer von Mystery Cube handelte und dies nur der Anfang war. Lest hier wie es uns gefallen hat.