Escape Room Stories Episode 2 – House of Tales

Lest hier was euch in der zweiten Episode von Escape Room Stories erwartet.

Zur ersten Episode geht es hier entlang.

In Episode 2 von Escape Room Stories gibt es einen Blick hinter die Kulissen von House of Tales in Berlin. Im Interview erzählt der Betreiber Malte u.a.

  • Was eine dubiose Autovermietung auf Teneriffa mit ihrem Einstieg in die Escape Room Branche zu tun hat.
  • Von den Anfängen der Escape Room Szene in Berlin und seine Verbindung zu Team Escape.
  • Aus welchem Grund sie damals in ihrem ersten Escape Room auch gelebt haben.
  • Warum er House of Tales mittlerweile nur im Mittelfeld sieht.
  • Wieso “One Night in Hong Kong” früher anders hieß.
  • Welche House of Tales Escape Rooms von ihrem Trip nach Moskau inspiriert wurden.
  • Was für Ihn im Umgang mit den Kunden wichtig ist.
  • Warum er glaubt das VR im Escape Room Kontext keinen Erfolg haben wird.
  • Warum Escape Rooms nicht immer Escape Rooms sind.
Die aktuellste Episoden zu Escape Room Stories findet ihr auf dem entsprechenden YouTube Kanal von Locksmith Media

 Hier findet ihr unsere Reviews zu den Räumen von House of Tales in Berlin:

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Mitspieler findest du in unserer Escape Maniac Gruppe auf Facebook.

Klick hier, um unsere persönliche Escape Room Topliste zu sehen.

Sebastian [Escape Maniac]

Ich bin der Gründer von Escape Maniac. Seit 2015 spiele ich in unterschiedlichen Konstellationen Escape Rooms. Mir ist es wichtig, für euch die besten Escape Rooms zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: