THE ROOM – Escape Room Berlin​

BERLIN/ 2- 6 Spieler / 20 – 30 EURO pro Person/ Räume: 3 /Bewertung: Sehr Gut

THE ROOM liegt im Osten von Berlin, in Lichtenberg, in einem Geschäftshaus direkt neben einem Discounter und einem griechischen Restaurant. Hier gibt es keine Räume, welche lieblos mit Ikea Möbeln zugestellt sind oder reine lineare Rätsel. THE ROOM in Berlin erweckt seine Geschichten und deren Räume mit Liebe zum Detail zum Leben. Was das Team hier mit Beast of Berlin, Go West und vor allem mit dem Humboldt-Raum gezaubert hat, sucht seinesgleichen in Berlin. Die Crew von THE ROOM in Berlin legt die Messlatte hoch, was sich jedoch nicht im Preis wiederspiegelt.  Super nettes Team, und tolle Atmosphäre.

The Beast of Berlin

The Room - Beast of Berlin

Büro von Hauptkommissar Ernst Gennar (c) The Room 2015

Hauptkommissar Ernst Gennat hat ein Problem: Die „Bestie von Berlin“ hat wieder zugeschlagen und das noch direkt in seinem Büro. Ihr seid Mitarbeiter der gebildeten Sonderkommission, deren Aufgabe es ist, das Versteck des umtriebigen Serienmörders zu finden. Die packende Geschichte mit real historischem Hintergrund, katapultiert euch direkt in das quirlige Berlin der Zwanziger Jahre. Macht euch auf die Suche … und ihr werdet der Bestie gefährlich nahe kommen. Warnhinweis: Nichts für schwache Nerven!

The Beast of Berlin war der erste Escape Room, welchen wir je gespielt haben. Wie alle Räume von THE ROOM in Berlin schafft er es über die gesamte Spielzeit eine dichte und hier vor allem gruselige Atmosphäre aufrecht zu erhalten und dem Spieler die eine oder andere Überraschung zu servieren. Die Rätsel sind allesamt wunderbar in die Story integriert und fühlen sich nie aufgesetzt an. Durch die non-lineare Anordnung, sind jederzeit alle Mitglieder des Teams in die Story involviert.

The Beast of Berlin
9.2 Escape Maniac
9.5 Users (2 votes)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Gamemaster
Anbieter
Was andere User sagen Bewerte den Raum
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerte den Raum

Go West – Escape from East Berlin

The Room - Go West

Escape Room „Go West“ (c) The Room 2015

Ost gegen West gegen Ost – es herrscht Kalter Krieg im Deutschland der 80er Jahre. Euer Ausreiseantrag in den „Goldenen Westen“ ist abgelehnt worden und nun wird es bald sehr ungemütlich für euch. Doch ihr habt überraschend einen Tipp aus geheimer Quelle erhalten: Es gibt einen Weg in den Westen – ihr müsst ihn nur finden. Eine schräge Zeitreise in kultig-nostalgischem nicht nur DDR-Ambiente erwartet euch – und das mit einem kräftigen Augenzwinkern.

Go West macht einfach nur Spaß. Der Escape Room schafft es uns mit einem Augenzwinkern in eine etwas andere DDR Wohnung zurück zu versetzen. Hier finden ehemalige Bürger der Deutschen Demokratischen Republik sicher das ein oder andere Detail aus ihren damaligen Wohnungen und werden ein wenig ostalgisch.

Die Rätsel bei Go West sind unterhaltsam umgesetzt und erfordern es das eine oder andere Mal auch um die Ecke zu denken.  Die Rätsel sind logisch, konsistent und abwechslungsreich. Hier kommt nicht so schnell Langeweile auf.

Der Raum ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Go West – Escape from East Berlin
8.9 Escape Maniac
8.6 Users (1 vote)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Gamemaster
Anbieter
Was andere User sagen Bewerte den Raum
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerte den Raum

The Lost Treasure of Alexander von Humboldt

The Room - Humboldt

Escape Room „Humboldt“ (c) The Room 2015

Humboldt and the Lost Treasure ließ uns einfach sprachlos zurück. Bis dato hatten wir noch nie solch einen Raum gespielt. Kein anderer Raum hat es bisher geschafft solch eine dichte und unterhaltsame Atmosphäre zu kreieren – wie Humboldt and the Lost Treasure. Mit viel Liebe zum Detail wurde hier ein Raum erschaffen, der einen sofort Vergleiche mit den Abenteuern von Indiana Jones oder auch den Goonies aufdrängt. Kaum hat man den Raum betreten,  findet man sich auch sogleich in einer anderen Welt wieder, aus der man gar nicht so schnell in 60 Minuten wieder raus will. Man entdeckt so viele liebevolle Details und Referenzen zu große Abenteuergeschichten, dass man sich leicht in dem Raum verlieren kann.

Verlieren ist auch das Stichwort im Zusammenhang mit den Rätseln. Humboldt and the Lost Treasure ist kein einfacher Raum. Hier wird euch einiges abverlangt und die 60 Minuten können auch am Ende nicht ausreichen. Jedoch besteht die Möglichkeit hier noch einmal extra Zeit bis zu max. 15 Minuten hinzu zu buchen. Die Rätsel sind auf höchstem technischem Niveau und verschwenden nicht ihre Zeit mit unzähligen Schlössern. Euch erwarten hier ausgeklügelte Mechaniken und raffinierte Rätsel, welche euch als Team wie in keinem anderen Raum zuvor fordern.

Die Rätsel sind perfekt in die Geschichte des Raumes integriert und sind ein wichtiger Bestandteil des Storytellings und treiben die Geschichte voran. Am Ende erwartet euch dann noch ein filmreifes Finale.

Wir würden Humboldt and the Lost Treasure von The Room nicht unbedingt Einsteigern empfehlen – auf Grund des Schwierigkeitsgrades der Rätsel. Am besten ihr spielt zu erste The Beast of Berlin und Go West. Dann seid ihr auch für diesen Raum gerüstet.

Humboldt and the Lost Treasure zählt nicht umsonst zu dem besten Escape Room Deutschlands.

Solltet ihr jetzt Lust bekommen haben, dann solltet ihr auf der Website von The Room Berlin eure Abenteuer jetzt buchen.

Website: http://www.the-room-berlin.com/

The Lost Treasure of Alexander von Humboldt
9.8 Escape Maniac
0 Users (0 votes)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Gamemaster
Anbieter
Was andere User sagen Bewerte den Raum
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerte den Raum

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch einfach Escape Maniac auf Facebook.

6 Antworten

  1. August 17, 2016

    […] erstes sprechen wir mit Chris von The Room in Berlin (Zu unserer Review) über das was ihm wichtig ist und über die Pläne von The […]

  2. August 25, 2016

    […] gehören meiner Meinung nach eindeutig Der große Malvini von Skurillum in Hamburg und Humboldt von The Room in […]

  3. September 6, 2016

    […] integriert und treiben die Story bis zu ihrem großen Finale voran. Bisher kennen wir nur den Humboldt Raum von The Room, welcher es schafft die Rätsel, den Raum und Story so zauberhaft verschmelzen zu […]

  4. September 7, 2016

    […] outen: Wenige! Ich selbst habe genau 10 Räume gespielt – absoluter Sieger war (Überraschung!) Humboldt von The Room aus Berlin. Bisher hat mich aber auch nur ein Anbieter, dessen Name an dieser Stelle nicht genannt […]

  5. Januar 13, 2017

    […] outen: Wenige! Ich selbst habe genau 10 Räume gespielt – absoluter Sieger war (Überraschung!) Humboldt von The Room aus Berlin. Bisher hat mich aber auch nur ein Anbieter, dessen Name an dieser Stelle nicht genannt […]

  6. Juni 6, 2017

    […] Beast of Berlin (Zur Review) werdet ihr in Berlin in einen Mordfall in den zwanziger Jahren verwickelt.  Go West […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: