Behind the Door #4 – Skurrilum St. Pauli – Interview

1 Antwort

  1. September 10, 2016

    […] Macher hinter Skurrilum sind – wie sie sich selbst bezeichnen – „drei ewige Spiel-Kinder vom Schmidt-Theater auf der Reeperbahn und produzieren im richtigen Leben… Und diese Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten merkt man auch ihren Räumen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: