Raumrätsel / Escape Room Leipzig – Bodom – Mord am See

Leipzig / 2-5 Spieler/ Preis: 18 – 35 Euro pro Person / Bewertung: 5.5

Adresse: Salomonstraße 20, 04103 Leipzig (Karte)

Gespielt: 07.07.2018

Anzahl Spieler: 2

Mitten in Leipzig hatten wir die Chance eines der berühmtesten Verbrechen Finnlands aufzuklären. Bei Raumrätsel / Escape Room Leipzig spielten wir Bodom – Mord am See. Ob wir den Fall lösen konnten und was uns das Leben schwerer gemacht hat, als die bekannten skandinavischen Mücken, das lest ihr hier.

Nicht unweit vom Leipziger Zentrum befinden sich die Räume von Raumrätsel / Escape Room Leipzig. Vom gleichen Anbieter hatten wir auch schon einmal zwei Räume in Weimar gespielt. (Zu den Reviews) Wenn ihr Glück habt, findet ihr einen Parkplatz direkt auf der Straße davor oder in einer der Seitenstraßen, falls ihr mit dem Auto kommt. Am Haus selbst gibt es keine auffällige Beschilderung. Ihr findet den Eingang im Hinterhof.

Escape Room Leipzig bietet neben Bodom – Mord am See noch drei weitere Szenarien: Aktenzeichen ungelöst, Soko Leipzig und Partytime. Für Abwechslung ist also gesorgt. Die Räumlichkeiten sind recht weitläufig, jedoch sehr einfach und funktional gehalten. Das Mobiliar kommt etwas verschlissen daher. An den Türen zu den Räumen sind mit Edding diverse Bestzeiten notiert. Es gibt keine Möglichkeiten die Wertsachen zu verschließen.

Beim Betreten von Escape Room Leipzig kam uns recht schwungvoll die Gamemasterin entgegen. Welche uns schwungvoll gerade aus begrüßte und zugleich erst einmal abkassieren wollte. Sie war recht dynamisch und nicht auf den Mund gefallen.

Beim Briefing zum Raum gab es dann schon einmal einen Vorgeschmack auf das, was uns bei unserem Besuch in Bodom – Mord am See mit ihr blühen sollte. So gab es neben dem klassischen Standardbriefing schon einmal einen kleinen Exkurs zur Rätselstruktur des Raumes und hier und da einen kleinen Spoiler zwischen den Zeilen. Zur Kommunikation überreichte sie uns ein Walkie-Talkie. Zwar würde sie alles im Raum hören, aber falls sie doch mal „pinkeln“ oder an den PC müsse, wäre es doch gut, wenn wir darüber mit ihr Kontakt aufnehmen würden.

Mehr zur realen Hintergrundgeschichte von Bodom – Mord am See findet ihr auf Wikipedia.

Bevor es in den Raum ging, gab sie uns noch eine alte lederne Reisetasche mit Beweisstücken aus den Morden am See. Dann betrat sie mit uns den Raum, gab uns die letzten Hinweise und aktivierte die Stoppuhr im Raum.

Bodom – Mord am See

Bodom - Mord am See - Escape Room Leipzig

Bodom – Mord am See – Escape Room Leipzig

Wir schicken euch zum Zelten an einen See in typisch skandinavischer Landschaft. Allerdings geschah im Jahre 1960 genau an diesem idyllischen See ein bis heute ungeklärtes Verbrechen. Könnt ihr den mysteriösesten und bekanntesten Kriminalfall Skandinaviens lösen? Keine Sorge, euch erwartet kein Horrorszenario, sondern spannende Rätsel und jede Menge Spaß.

Der Raum

Ein glaubwürdiges Outdoor Setting ist schon eine Kunst für sich und erfordert große Kenntnisse hinsichtlich Kulissenbau. Bodom – Mord am See beherrscht diese Kunst schon mal nicht. Wir finden uns eher in einem thematisch gestalteten Raum wieder mit einem Zelt und Waldtapete an der Wand, sowie einem Meer an Schlössern und Hinweisschildern an den merkwürdigsten Stellen. Sofort ist uns klar, hier handelt es sich um einen recht einfach gehaltenen, klassischen Escape Room der ersten Stunde. Hier stehen die Rätsel im Vordergrund und nicht das Erlebnis. Im Hintergrund werden Waldgeräusche eingespielt und tatsächlich gibt es im weiteren Verlauf, dann doch noch einmal einen kleinen Waldmoment. Am Ende muss man dann doch eben mit einem Schlüssel den Raum standardmäßig verlassen.

Die Rätsel

Bodom – Mord am See bietet eine Vielzahl an klassischen Rätseln. Hier findet man die volle Bandbreite von Rätseln, welche dazu taugen Codes für Zahlenschlösser zu offenbaren. Es darf gepuzzelt, kombiniert und gesucht werden. Zwar sind diese Rätsel abwechslungsreich und in sich konsistent gestaltet, sind aber zum großen Teil nur aufgesetzt und Story unabhängig. Die Hinweisführung ist nicht immer optimal gelöst. Zumindest erfahren wir durch eines der Rätsel, welches der vermeintliche Mörder von Bodom war. Der Spaß beim Lösen der Rätsel bleibt hier trotzdem nicht auf der Strecke, solange man die Rätsel auch lösen darf.

Die Gamemasterin

Die Gamemasterin war hier am Ende tatsächlich der große Knackpunkt. Nachdem sie uns zu Beginn 15 Minuten gegeben hatte (in welcher sie sich lautstark außerhalb des Raumes mit einer anderen Person unterhielt), wo wir uns selbst ausprobieren konnten, begann etwas für uns noch nie Dagewesenes. Die Gamemasterin überzeugte mit einem nicht vorhandenen Timing oder Gespür für die Situation. Tatsächlich hat sie sich in 90% aller Rätsel sofort eingebracht, ohne dass wir nach Hilfe gefragt hätten. Die gegebenen Hinweise waren dann nicht einmal unbedingt dezent, sondern sehr direkt. Man hatte das Gefühl, als wollte sie alles nur hinter sich bringen. Nach dem Raum gab es auch nicht einmal Zeit für ein Debriefing. Wir fühlten uns regelrecht vor die Tür gesetzt.

Selten kamen wir so unzufrieden aus einem Raum, wie hier. Das Verhalten der Gamemasterin hat uns den Spaß am Raum und dem Lösen an den Rätseln genommen.

Bodom – Mord am See ist ein recht klassischer Escape Room aus den Anfängen der Szene. Für Vielspieler könnte der Raum recht uninspiriert und altbacken daherkommen. Obwohl die Ausgangssituation doch recht viel hergeben würde. Erstspieler und Anfänger finden hier trotz alledem eine Vielzahl von Standardrätseln und werden ihren Spaß im Team mit bis zu 4 Personen sicherlich haben.  In der Hoffnung, dass diese einen fähigen Gamemaster an ihrer Seite wissen.

Solltet ihr einen Ausflug in den Wald wagen wollen, dann bucht den Trip direkt über die Website von Escape Room Leipzig.

Bodom – Mord am See ist auch spielbar bei Rätselraum Erfurt oder als Mord im Spreewald bei Rätselraum Cottbus.

Website: http://escaperoomleipzig.com/

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Mitspieler findest du in unserer Escape Maniac Gruppe auf Facebook.

Klick hier um zu sehen, wo sich der Raum auf unserer persönlichen Toplist befindet.

Bodom - Mord am See
5.5 Escape Maniac
0 Leser (0 votes)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Gamemaster
Anbieter
Was andere User sagen Bewerte den Raum
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerte den Raum

Sebastian [Escape Maniac]

Ich bin der Gründer von Escape Maniac. Seit 2015 spiele ich in unterschiedlichen Konstellationen Escape Rooms. Mir ist es wichtig, für euch die besten Escape Rooms zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: