Journal 29 – Dieses Buch kann süchtig machen!

What a better way to start a week?

Journal 29 ist das etwas andere Rätselbuch und ist besonders zu empfehlen für Escape Room Fans. Anfang 2017 brachte Dimitris Chassapakis ein etwas anderes Rätselbuch auf den Markt. Um dieses 140-seitige Buch zu lösen benötigt ihr neben euren Fähigkeiten in Decodierung, Kombinieren, sonstigen Sherlock Holmes artigen Fähigkeiten und einem Bleistift, vor allem auch euer Handy. Journal 29 ist bisher nur auf Englisch Verfügbar. Jedoch sind für einen Großteil der Rätsel keine bzw. nur einfache Sprachkenntnisse nötig und ansonsten gibt es ja genug Übersetzungshilfen im Internet. Warnung dieses Buch kann süchtig machen.

Journal 29 - Journal 29: Interactive Book Game

© 2017 Journal 29: Interactive Book Game All rights reserved

Journal 29 – Die Story

Die gesamte Story des Buches erschließt sich nach und nach durch das lösen der 60 Rätsel in Journal 29. Jedoch muss man ganz klar sagen, dass hier die Story mehr als zweitrangig daherkommt.

A top secret excavation did not bring any result for 28 weeks.
It was on the 29th week that something unexpected happened.
The team disappeared and the only thing that was left behind was their Journal.
You must solve the riddles in order to solve the mystery.

Das eigentliche Narrativ ist eher kaum bis gar nicht vorhanden und lebt eher von den kryptischen Rätseln und deren Lösungen. Ein Großteil der Zeit hat man eher Fragezeichen im Kopf, auch wenn die die fragmentarischen Hinweise, soweit diese vorhanden sind, einen immer weitertreiben. Jedoch steht hier ganz klar das Lösen der Rätsel im Vordergrund.

Journal 29 – Die Rätsel

Die Rätsel sind auf ihre Art spannend und kreativ in Szene gesetzt. Man hat tatsächlich das Gefühl als würde man das Notizbuch eines Archäologen in der Hand halten und ist fasziniert mit wieviel Fantasie und graphischen Talent die einzelnen Rätselseiten herkommen. Hier findet man eine große Bandbreite an Skizzen, Detailzeichnungen, Symbolen und nur Gekrakel. All dies fasziniert einem von der ersten Seite an und bringt einem dazu den Stift nicht mehr aus der Hand zu legen.

Journal 29 - Journal 29: Interactive Book Game

© 2017 Journal 29: Interactive Book Game All rights reserved

Journal 29 präsentiert hier trotz seiner Limitation auf ein Buch, eine unglaubliche große und vor allem abwechslungsreiche Anzahl diverser Rätselarten. Ihr werdet beim Lösen des Journal 29 – schreiben, zeichnen, Seiten falten, kombinieren, recherchieren müssen und noch viel mehr. Der Schwierigkeitsgrad reicht von „Ich sehe sofort die Lösung“ bis zu „Das kann nicht mal Sherlock“ lösen. So Abwechslungsreich kam bisher kaum ein Escape Room Gesellschaftsspiel (Unsere Test zu Exit – Das Spiel und Escape Room – Das Spiel) daher, wie Journal 29.

Der Aufbau von Journal 29 und den Rätseln kommt immer wieder gleich daher. Das eigentliche Rätsel setzt sich immer aus zwei Seiten zusammen. Der eigentlichen Seite mit dem Rätsel und der sogenannten Key-Page, Auf der Keypage findet ihr einen QR-Code bzw. die Internetadresse unter welcher ihr die Lösung eingeben müsst. Sprich:

  • Löst das Rätsel auf der jeweiligen Journal 29 Seite im Buch.
  • Geht auf die jeweilige Seite im Internet, welche auf der Keypage angegeben ist.
  • Gebe deine Antwort ein.
  • Wenn die Antwort richtig ist, erhältst du einen sogenannten Key (Codewort) und du kannst weiterblättern.

Um das komplette Journal 29 lösen zu können, müssen alle Rätsel in der angegebenen Reihenfolge gelöst werden. Denn die Codewörter, welche ihr für jedes Rätsel erhaltet benötigt ihr dann für die folgenden Rätsel bzw. können diese auch integraler Bestandteil dieser Rätsel sein.

Journal 29 - Journal 29: Interactive Book Game

© 2017 Journal 29: Interactive Book Game All rights reserved

Solltet ihr einmal hängen, dann hilft euch das Hilfeforum auf Journal29.com weiter. Hier werden euch jedoch die Antworten nicht auf dem Silbertablett präsentiert. Zum Teil müsst ihr euch durch mehrseitige Beiträge durchlesen. Ihr solltet natürlich der englischen Sprache mächtig sein. Solltet ihr doch einmal Hilfe auf Deutsch benötigen, dann gibt es vielleicht den ein oder anderen Tipp in unserer Escape Maniac Gruppe auf Facebook. Traut euch einfach zu fragen.

Ein großer Vorteil von Journal 29 ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Gegensatz zu den Spielen von Kosmos und Norris, werdet ihr hier für  EUR 19,25  mehr als 60 Minuten euren Spaß haben. Zwischen ein paar Stunden oder mehreren Tagen ist hier alles möglich, abhängig von eurer Zeit und Cleverness. Ein Abend wird aber sicherlich nicht reichen.

Journal 29 ist da perfekte Buch für alle Escape Room und Rätsel Fans, welche vom Rätseln nicht genug bekommen können und eine richtige Herausforderung suchen. Selten haben uns Rätsel so überrascht und fasziniert, wie in Journal 29. Dieses Buch kann tatsächlich süchtig machen und ihr legt es nicht aus der Hand, bis ihr auch das 60ste Rätsel gelöst habt.

Journal 29 könnt ihr direkte bei Amazon für EUR 19,25 bestellen.

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Klick hier um zu sehen, welche Escape Rooms wir in deiner Nähe empfehlen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: