Escape Experience – The Artifact – Den Haag (Niederlande)

Den Haag / 3 – 6 Spieler / Preis: 21 – 42 Euro pro Person / Bewertung: 8.0

Adresse: Haverkamp 226, 2592BM Den Haag

Gespielt: 17.08.2019

Anzahl Spieler: 5

Der Escape Room The Artifact von Escape Experience in Den Haag ist einer der hochgelobten Escape Rooms auf escapetalk.nl und auch anerkannt bei einigen internationalen Escape Room Bloggern. Grund für uns bei Escape Experience vorbeizuschauen und uns selbst ein Bild zu machen.

Die Räumlichkeiten von Escape Experience befinden sich einem Ladenlokal in einer Art Wohngebiet in Den Haag. Solltet ihr mit dem Auto anreisen, könnt ihr direkt davor parken.

Escape Experience bietet derzeit zwei Escape Rooms in Den Haag an. Zum einen könnt ihr einen Mystery/Horror-Escape Room mit Verdieping 13 buchen oder ihr begebt euch wie wir in The Artifact in dem Labor einer Geheimorganisation auf die Suche nach einem mysteriösen Meteoriten.

Der Empfangsbereich von Escape Experience kommt recht unspektakulär daher. Ein Tresen und mehrere Sofas sind hier die Blickfänger. Die Begrüßung war nett und die beiden Gamemaster waren für einen kleinen Plausch zu haben. Diese entschieden sich dann auch das allgemeine Standardbriefing mit einer weiteren Gruppe zusammen durchzuführen.

Daraufhin folgten wir unserem Gamemaster aus dem Laden nebenan in eine anderes Ladenlokal, wo sich der Escape Room The Artifact befand. Hier bekamen wir noch das finale Briefing zur Backgroundstory von The Artifact und dann konnte es auch schon los gehen.

The Artifact

Escape_Experience_The_Artifact_Den_Haag

Ein Meteorit mit unheimlichen Kräften wird von einer Geheimorganisation stationiert. Nach jahrelangem Testen beginnen seltsame Dinge in und um die geheime Einrichtung herum zu passieren. Überraschenderweise ist alles in Ordnung, bis plötzlich alle Mitarbeiter und Wissenschaftler verschwinden. Eine katastrophale Katastrophe steht bevor, wenn niemand mehr da ist, der auf diesen speziellen Meteoriten, das „Artefakt”, aufpasst.

Der Raum

Als wir The Artifact betreten, finden wir uns in einem kleinen Vorraum der geheimen Forschungseinrichtung wieder. Hier findet man diverse Spinte wieder. Die Verarbeitung der verwendeten Materialen ist nicht mit besonderer Sorgfalt betrieben worden und eher trist. Statt eine eher metallische, sterile Atmosphäre zu schaffen, wurde verstärkt auf angemalte Sperrholzplatten gesetzt. Dadurch wurde zwar ein zweckmäßiges Ambiente geschaffen, jedoch weniger authentisch. Jedoch bessert sich der Gesamteindruck im weiteren Verlauf. Das Licht und die Soundkulisse dagegen kann man als gelungen bezeichnen.

Die Rätsel

Das Anfangsrätsel von The Artifact kommt uninspiriert daher, wie auch der Ersteindruck des Raumes. Jedoch steigert sich die Qualität der Rätsel sprunghaft. Die Rätsel von The Artifact sind abwechslungsreich geraten und eignen sich durch ihre non-linearität bzw. Parallelität für größere Gruppen. Hier gleicht keine Aufgabe der anderen, auch wenn diese nicht immer 100%-ig im Narrativ des Raumes integriert sind, nutzen diese das gegebene Setting gut aus. Vor allem durch die Aufteilung des Labors ist Kollaboration gefragt und sorgt dafür, dass alle Spieler stets aktiv sind. Kognitive und technische Aufgaben halten sich gut balanciert die Waage. Der Schwierigkeitsgrad der Rätsel ist recht hoch und vor allem für das finale Rätsel sollte man noch genug Restzeit haben oder auch noch unter Stress einen kühlen Kopf bewahren.

Der Gamemaster

Die Hinweise des Gamemasters kamen in schriftlicher Form über ein Kontrollpanel im Raum. Diese waren nicht immer im Kontext des Raumes formuliert und manchmal redundant. Letzeres kann aber auch daran gelegen haben, dass es dem Gamemaster schwer gefallen ist unseren Gesprächen auf Deutsch zu folgen.

Fazit

The Artifact ist ein Escape Room, welcher vor allem durch seine abwechslungsreichen und fordernden Rätsel brilliert. Diese sind zwar nicht unbedingt neu, jedoch auf kreative Art und Weise miteinander verwoben. Vor allem schaffen sie es jederzeit alle Teammitglieder involviert zu haben und erzeugen einen guten Flow. Abstriche muss man jedoch bei The Artifact hinsichtlich der Kulisse machen, welche nicht immer allzu überzeugend geraten ist und man sicherlich mit ein wenig mehr Sorgfalt mehr herausgeholt hätte.

Solltet ihr jetzt Lust bekommen haben einen Blick auf den geheimnisvollen Meteoriten zu werfen, dann bucht euer Erlebnis direkt über die Website von Escape Challenge.

Website: https://www.escapeexperience.nl/en-US/Home/

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Mitspieler findest du in unserer Escape Maniac Gruppe auf Facebook.

The Artifact
8 Escape Maniac
0 Leser (0 votes)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Gamemaster
Anbieter
Was andere User sagen Bewerte den Raum
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerte den Raum

Sebastian [Escape Maniac]

Ich bin der Gründer von Escape Maniac. Seit 2015 spiele ich in unterschiedlichen Konstellationen Escape Rooms. Mir ist es wichtig, für euch die besten Escape Rooms zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: