Escape Artist – Sherlock Holmes & der Blaue Diamant – Escape Game Mainz – Kastel

Mainz – Kastel / 3 – 8 Spieler / Preis:  26 Euro pro Person / Bewertung: 7.2

Adresse: Schmalweg 50, 55252 Mainz – Kastel

Gespielt: 19.07.2019

Anzahl Spieler: 2

Der Anbieter Escape Artist verspricht, dass keinerlei Schlösser und Schlüssel verwendet werden, da die Räume „voller hoch entwickelter Technik & Gimmicks“ seien. Ob der Anbieter sein Versprechen halten kann und ob diese Ankündigung ein tolles Spielerlebnis impliziert, lest ihr nun hier.

Escape Artist befindet sich in einem Gewerbegebiet, welches an die Autobahn gut angeschlossen ist. Aufgrund der Lage befinden sich zahlreiche Parkplätze entlang der Straßen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Verfügung. Im Moment werden von Escape Artist zwei unteschiedliche Escape Rooms angeboten. Für Fans von Arthur Conan Doyle, gibt es Sherlock Holmes & der Blaue Diamant, welcher auf der Originalgeschichte “Der blaue Karfunkel” beruht. Wer von Saw & Co nicht genug bekommen kann, für den hält Escape Artist den Raum Survival Game bereit.

Die Betreiberin begrüßte uns freundlich in der geräumigen und hellen Lounge. In der gemütlichen Sitzecke wurden wir anschließend über die Spielregeln aufgeklärt.

Sherlock Holmes & der Blaue Diamant

Escape Artist - Sherlock Holmes - Mainz Kastel

„Es ist der 26. Dezember 1889. Die Gräfin von Morcar hat fünf Tage zuvor im Hotel Cosmopolitan den „Blauen Karfunkel“ – einen seltenen blauen Diamanten – als gestohlen gemeldet. Der 26-jährige Klempner John Horner wird als mutmaßlicher Dieb der Anklage übergeben, der wegen eines ähnlichen Deliktes bereits vorbestraft ist und sich zur Tatzeit im Hotel aufgehalten hat. Helft Sherlock Holmes die Wahrheit ans Tageslicht zu bringen und findet im Team heraus: war es tatsächlich der Klempner, der den Diamanten gestohlen hat? Könnt ihr den Edelstein von unschätzbarem Wert wiederfinden? Und denkt dran: ihr habt nur 60 min Zeit!“

Atmosphäre

Die Spielleitung betrat zunächst mit uns den Raum, um uns vor Ort die Geschichte vorzutragen. Sicherlich lässt sich über die Wirkung streiten, unserer Meinung nach nimmt es den Spielern jedoch stets den ersten ungestörten Erkundungscharakter und somit auch den Überraschungseffekt. Der Raum kommt insgesamt den Räumlichkeiten eines Hotels recht nahe. Wir befanden uns zunächst in einer kleinen Empfangshalle mit einer kreativ gestalteten Rezeption. An diversen Gegenständen sieht man, wie viel Mühe sich der Anbieter hier bei der Gestaltung der Einrichtungsgegenstände gegeben hat. Dennoch zerstören kleine Details wie die recht modernen Uhren an der Wand den Charakter eines alten Hotels im 19. Jahrhundert. Im weiteren Verlauf des Spiels bleibt das Setting stimmungsvoll und kann mit einigen netten kreativen Ideen punkten.

Die Story

Bei der Geschichte von Sherlock Holmes & der blaue Diamant handelt es sich um ein klassisches Missionsspiel, dessen Ziel es ist, den Diamanten der Gräfin zu finden. Leider wird die Geschichte inhaltlich im Raum nicht weiter aufgegriffen, so dass wir am Ende zwar den Stein fanden, die entscheidende Frage nach dem Täter allerdings nicht eindeutig beantworten konnten. Auch die Verbindung zu Sherlock Holmes wurde im Hotel lediglich durch eine Mütze sowie die obligatorische Pfeife aufgegriffen. Hier ist im Storytelling definitiv noch Luft nach oben.

Die Rätsel

Die Rätsel in Sherlock Holmes & der blaue Diamant waren tatsächlich alle technisch, so dass hier auf Schlösser verzichtet wurde. Sie kamen insgesamt abwechslungsreich und intuitiv daher. Der Fokus liegt hierbei sehr auf den motorischen, handlungsorientierten Rätseln. Insgesamt waren sie in den Kontext des Hotels gut eingebunden. Der Schwierigkeitsgrad lag im leichten bis durchschnittlichen Bereich. Für die Rätsel wurden nahezu alle Requisiten im Raum benötigt, so dass recht schnell offensichtlich war, welche Rätselkomponenten zusammengehörten. Schön war es, dass die Rätselstruktur teilweise non-linear war, so dass auch größere Gruppen beschäftigt sind. Als größte Schwierigkeit erwies sich in dem Raum das uneindeutige oder fehlende Feedback bei gelösten Rätseln, so dass wir an mehreren Stellen des Spiels recht verwirrt waren.

Der Gamemaster

Die Spielleitung hat uns insgesamt gut betreut. Sie wusste jederzeit, wo wir uns inhaltlich befanden und half uns per Lautsprecher weiter, auch wenn die Hinweise nicht immer im Kontext der Geschichte formuliert waren.

FAZIT

Escape Artist haben mit Sherlock Holmes & der blaue Diamant einen soliden  Sherlock Holmes Escape Room geschaffen, der mit kreativen Details im Setting punkten kann. Zwar sind die intuitiven Rätsel abwechslungsreich und beinhalten keine Zahlenschlösser, dennoch erzählen sie die Story nur bedingt weiter. Wir empfehlen den Raum besonders für Anfänger, die mit den technischen Rätseln eine Stunde gut unterhalten werden.

Website: https://escape-artist.de

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Mitspieler findest du in unserer Escape Maniac Gruppe auf Facebook.

Sherlock Holmes & der blaue Diamant
7.2 Escape Maniac
0 Leser (0 votes)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Gamemaster
Anbieter
Was andere User sagen Bewerte den Raum
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerte den Raum

Dies ist eine Review von Malte S. Dieser wurde von Escape Artist eingeladen und musste daher nichts für das Spielen des Raumes zahlen. Eine Aufnahme in unsere persönliche Empfehlungsliste erfolgt sobald wir den Raum offiziell gespielt haben. Hier findet ihr Maltes Top 10 Liste!

Malte S

Malte ist seit 2018 Teil des Escape Maniac Teams und testet für euch Räume hauptsächlich in NRW, dem Ruhrpott oder was sich sonst so westlich von Berlin befindet. Malte ist immer auf der Suche nach dem perfekten Abenteuer und Immersion. Sein Lieblingsraum ist von Skurrilum "Ernie Hudson und der Zoo des Todes".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: