ExitGames Halle – 20.000 Meilen unter dem Meer – Escape Room Leipzig

HALLE / 2-6 Spieler / 13,33 – 30 EURO pro Person / Bewertung: 8.0

Adresse: An der Waisenhausmauer 5, 06108 Halle (Saale)

Gespielt: 29.06.2019

Anzahl Spieler: 2

Nachdem wir bei ExitGames Halle erfolgreich aus Halcatraz ausgebrochen sind, haben wir uns gleich darauf auf ein Abenteuer 20.000 Meilen unter dem Meer begeben. Lest hier ob sich die Tauchfahrt gelohnt hat.

Der Escape Room 20.000 Meilen unter dem Meer befindet sich auch wie Halcatraz von ExitGames Halle in der zweiten Location des Anbieters in einem Mehrzweckgebäude An der Waisenhausmauer 5. Parkpklätze sind reichlich vorhanden.

Die Räumlichkeiten von ExitGames Halle sind ganz im Sinne ihres Gefängnisausbruch-Szenarios Halcatraz gestaltet. Über die getroffene Farbwahl, den Gitterstäben bis hin zu den Toilettentürendesign.

Die Begrüßung durch unseren Gamemaster war außerordentlich freundlich und aufgeschlossen. Für unsere Taschen und Wertsachen stand ein Spint bereit. Das Storybriefing für 20.000 Meilen unter dem Meer war tatsächlich ein wenig umfangreicher als der kurze Einzeiler auf der Website. Wir wurden als Schiffbrüchige von Kapitän Nemo aufgenommen. Als wir jedoch die wahren Absichten von Nemo erfahren, wurden wir eingesperrt. Nachdem uns die Flucht aus unserer Zelle gelungen ist, haben wir 60 Minuten Zeit ein Notsignal abzusenden, bevor Nemo zurückkehrt.

Somit handelt es sich bei 20.000 Meilen unter dem Meer um ein Missionsspiel und nicht um ein klassisches Escape Game.

20.000 Meilen unter dem Meer

Kommen Sie an Bord der legendären Nautilus und lassen sich in die Tiefen der Meere entführen.

Der Raum

Die Nautilus ist geräumiger als man denkt. Jedoch haben wir hier nicht wirklich ein klaustrophobisches Szenario erwartet. Schließlich ist die Nautilus kein kleines U-Boot. Die erste Passage des Raumes kommt einem schmalen U-Boot jedoch schon recht nahe. Eine Art Korridor, welcher auf die Brücke führt, erwartet uns stimmungsvoll umgesetzt. Auch wenn nichts wirklich metallisch ist, wird hier eine gute Illusion erzeugt, auch durch die „Fenster“, welche uns einen Blick ins blaue tiefe Meer ermöglichen. Rohre und Torpedos sind obligatorisch. Auch im weiteren Verlauf des Raumes wird hier mit Liebe zum Detail geglänzt hinsichtlich eines fiktiven Sci-Fi Steampunk U-Bootes. Jedoch hätte man mit einer passenderen Soundkulisse noch etwas mehr aus der Unterwasseratmosphäre rausholen können.

Die Rätsel

Die Rätsel von „20.000 Meilen unter dem Meer“ sind thematisch passend und abwechslungsreich gestaltet. Die Anzahl ist jedoch überschaubar. Dies ist nicht unbedingt ein Problem, da vor allem zu Beginn ein doch recht hakeliges Geschicklichkeitsrätsel etwas Zeit und Nerven kosten kann. Alle weiteren Rätsel setzen eher den Fokus auf Logik und Kombination in Verbindung mit diversen nautischen Aufgaben. Bis auf den Einstieg, entwickelt „20.000 Meilen unter dem Meer“ einen guten Rätselflow, trotz nicht immer ausgereifter Hinweisstruktur.

Der Gamemaster

Die Kommunikation mit dem Gamemaster erfolgt über Lautsprecher im Raum. Dieser wusste zu jederzeit wo wir uns befanden und formulierte die Hinweise nicht zu direkt. Jedoch hätten wir uns hier mehr die Hinweise im eigentlichen Storykontext gewünscht.

„20.000 Meilen unter dem Meer“ ist ein gelungener Escape Room mit einem nautischen Setting, wenn auch das vermeintliche Kapitän Nemo – Thema etwas weniger herausgearbeitet wurde. Die Rätsel sind anspruchsvoll und abwechslungsreich. Der Besuch auf der Nautilus lohnt sich für erfahrenere Gruppen von bis zu maximal vier Spielern.

Solltet ihr jetzt Lust auf eine Unterwasserkreuzfahrt bekommen haben, dann bucht direkt euren Trip über die Website von ExitGames Halle.

Weitere Reviews zu Exitgames Halle:

Website: http://www.exitgames-halle.de

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Mitspieler findest du in unserer Escape Maniac Gruppe auf Facebook.

Klick hier um zu sehen, wo sich der Raum auf unserer persönlichen Toplist befindet.

20.000 Meilen unter dem Meer
8 Escape Maniac
0 Leser (0 votes)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Gamemaster
Anbieter
Was andere User sagen Bewerte den Raum
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerte den Raum

Sebastian [Escape Maniac]

Ich bin der Gründer von Escape Maniac. Seit 2015 spiele ich in unterschiedlichen Konstellationen Escape Rooms. Mir ist es wichtig, für euch die besten Escape Rooms zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: