TeamCrack – Das Kabinett der Geheimnisse – Escape Room Bielefeld

Bielefeld / 4 – 8 Spieler / Preis: 20 – 27 Euro pro Person / Bewertung: 7.2

Adresse: Kesselbrink 5, 33602 Bielefeld

Gespielt: 25.03.2019

Anzahl Spieler: 5

Bielefelds neuester Escape Room Anbieter TeamCrack bietet mitten in der Bielefelder Innenstatdt den wohl thematisch magischsten Escape Rooms Bielefelds. Ob der an die Wizzarding World und Harry Potter angelehnte Escape Room uns auch verzaubern konnte, das lest ihr hier.

Am Kesselbrink sitzt derzeit Bielefelds magischster Escape Room. Der Kesselbrink ist ein zentraler Platz in der Innenstadt von Bielefeld. Hier in einem Geschäftshaus in den oberen Etagen befindet sich TeamCrack mit ihrem Kabinett der Geheimnisse.

TeamCrack ist nicht nur in Bielefeld ansässig, sondern auch in Dortmund und Paderborn mit weiteren Escape Räumen.

Die Räumlichkeiten von TeamCrack sind einladend und hell eingerichtet. Wertsachen können verschlossen werden und die Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein und bieten genug Platz für größere Gruppen. Unsere Gamemasterin begrüßte uns freundlich und gab uns entsprechend auch ein nettes Basic-Briefing. Daraufhin teilte sie uns in zwei Gruppen ein, je nach unseren Fähigkeiten. So mussten wir uns für das Kabinett der Geheimnisse in eine Gruppe zum Thema „Mut“ und eine Gruppe zum Thema „Weisheit“ aufteilen.

Wir erhielten Harry Potter-mäßig noch Zauberumhänge und schon konnte es losgehen und wir betraten das Kabinett der Geheimnisse.

Das Kabinett der Geheimnisse

Taucht ein in eine magische Welt und werdet selbst zu Schülern an der berühmtesten Zauberschule der Welt!

Ihr seid Erstklässler an der Akademie für Zauberei und Hexerei und eure besten Freunde sind die Elfen. Niemand scheint ihr Elend zu beachten, obwohl sie Tag ein, Tag aus das Schloss putzen, die Wäsche waschen und die herrlichen Festmahle zubereiten. Plötzlich kommt euch ein Gerücht zu Ohren, dass auch die vier Gründungsmitglieder der Schule über die Elfen in Streit geraten waren. Drei von ihnen wollten ihre Sklaverei beenden und sie als freie Elfen selbst über ihr Schicksal entscheiden lassen. Doch einer schaffte dies zu verhindern.

Eure einzige Chance eure Freunde zu befreien liegt tief im Herzen des Schlosses versteckt. Nur, wenn ihr euch trennt und euren Intellekt mit Mut vereint, könnt ihr allen Gefahren trotzen und die Abenteuer bestehen. Begebt euch ins Kabinett der Geheimnisse, der Ort der Gründer, an dem Zaubereigeschichte geschrieben wurde.

Denkt dran, nicht bummeln!  Die Zeit ist knapp, nach 60 Minuten ist eure Chance die Elfen zu retten für immer verloren.

Der Raum

Mit unserem Zauberumhang betreten wir das Kabinett der Geheimnisse. Hier werden wir von einem Hauself aus der Dunkelheit heraus noch einmal gebrieft, bevor sich die entsprechenden Türen zu den beiden Räumen Mut und Weisheit öffnen. Der Raum „Mut“ kommt entsprechend des Mottos eher düster daher. Eine dunkle Holzverkleidung, Särge sowie eine große Wandkarte tragen zum gelungenen Setting bei. Wohingegen der Raum „Weisheit“ einladender mit hellen Farben, mehreren verschlossen Truhen und Baumstämmen aufwartet.

Der weitere Verlauf des Raumes ist ebenfalls stimmig geraten und wirkt in einigen Bereichen tatsächlich magisch. Licht und Sound sind gut eingesetzt. Aus dem finalen Raum hätte man noch etwas mehr herausholen können.

Die Rätsel

Nicht nur die Atmosphäre der beiden Starträume „Mut“ und „Weisheit“ kommen unterschiedlich daher, sondern auch entsprechend die zu lösenden Rätsel. So ist im Raum „Mut“  besonders die Interaktion mit dem Setting sehr gut gelungen. Dabei ist die Rätselstruktur zwar linear, allerdings recht komplex, so dass auch erfahrene Spieler gut unterhalten sind. Insgesamt sind die Rätsel in dem Raum eher technisch, wobei vor allem haptische Aufgaben zur Lösung nötig sind.  Im Gegensatz dazu steht der Raum „Weisheit“; hier gilt es eher diverse Schlösser zu öffnen und entsprechend die Kombinationen zu erraten. Leider war hier ein Rätsel nicht allzu schlüssig integriert worden, welches uns dadurch unnötig Zeit gekostet hat.

Im weiteren Verlauf des Spieles waren die Rätsel jedoch abwechslungsreich und thematisch passend in das Thema integriert. Auch die Benutzung der obligatorischen Zauberstäbe kommt nicht zu kurz. Jedoch waren hier auch zwei Rätsel fehlerhaft, was durch eine umsichtigere Präparierung jedoch hätte verhindert werden können und somit war auch der Flow nicht ganz optimal im Kabinett der Geheimnisse.

Die Gamemasterin

Über zwei Tablets in Buchform gab es in regelmäßigen Abständen Hinweise für die Rätsel. Die Hinweise waren teils direkt und auch nicht immer besonders hilfreich, vor allem mit Hinblick auf die fehlerhaft umgesetzten Rätsel.

Beim Kabinett der Geheimnisse kommen Fans von Harry Potter und Zauberei sicher auf ihre Kosten, wenn diese es auf einen Raum mit einer entsprechenden Atmopshäre abgesehen haben. Das Kabinett ist stimmungsvoll eingerichtet und wie es sich gehört darf auch ab und zu einmal der Zauberstab geschwungen werden.

Leider wurde bei den Rätseln etwas ungenau gearbeitet, welches an diesem Tag entsprechenden Einfluss auf unseren Spielspaß hatte. Jedoch sollte dies mit ein paar wenigen Handgriffen zu beheben sein.

Das Kabinett der Geheimnisse eignet sich gut für forgeschrittene Spieler und Teams von mindesens 4 Zauberlehrlingen.

Solltest du jetzt Lust haben auf einen Trip in die Zauberwelt, dann buche direkt deinen Ausflug über die Website von TeamCrack.

Website: https://bielefeld.teamcrack.de/

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Mitspieler findest du in unserer Escape Maniac Gruppe auf Facebook.

Klick hier um zu sehen, wo sich der Raum auf unserer persönlichen Toplist befindet.

Das Kabinett der Geheimnisse
7.2 Escape Maniac
0 Users (0 votes)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Gamemaster
Anbieter
Was andere User sagen Bewerte den Raum
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerte den Raum

Sebastian [Escape Maniac]

Ich bin der Gründer von Escape Maniac. Seit 2015 spiele ich in unterschiedlichen Konstellationen Escape Rooms. Mir ist es wichtig, für euch die besten Escape Rooms zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: