Escape Hunt – Hilflos in Hamburg – Escape Game Bielefeld

Bielefeld / 2 – 5 Spieler / Preis: 34 – 22 Euro pro Person / Bewertung: 6.5

Adresse: Eckendorfer Str. 4, 33609 Bielefeld

Gespielt: 25.03.201

Anzahl Spieler: 3

Und weiter geht es mit unserer Tour durch Bielefeld. Dieses Mal stand Escape Hunt an, einer der ersten Escape Room Anbieter Bielefelds und Escape Room Franchise. Nachdem wir in Edinburgh schon gute Erfahrungen gemacht hatten mit Escape Hunt, waren wir nun auf die Räume in Bielefeld gespannt. Lest hier, ob der Standard gehalten werden konnte.

Escape Hunt Bielefeld liegt verkehrsgünstig an der B61, welche sich durch Bielefelds Norden schlängelt, gleich hinter der Ausfahrt des Ostwestfalentunnels.  Die Räumlichkeiten befinden sich in einem recht großen Mehrzweckgebäude und somit sind auch entsprechende Parkplätze vorhanden.

Derzeit werden drei Escape Room Szenarien angeboten. Darunter fallen Der Rattenfänger, Mord im Büro und Hilflos in Hamburg. Letzterer war unsere Wahl des Tages. In Zukunft sollen die Räume jedoch nach und nach durch neuere Escape Rooms ersetzt werden.

Die Räumlichkeiten sind auch schon wie in der Edinburgher Filiale wirklich einladend gestaltet. Hier springt einem förmlich der britische Charme schon beim Betreten entgegen. Ebenso wie unsere aufgeweckte und äußert freundliche Gamemasterin, welche uns zugleich begrüßte. Nachdem wir unsere Wertsachen in den bereitgestellten Spinden verschlossen hatten, nahmen wir in einer gemütlichen Sitzecke Platz. Hier mussten wir wie bei manchen Anbietern üblich, wieder einmal entsprechenden Papierkram unterzeichnen. Dann konnte es auch schon losgehen.

Nach einer kurzen allgemeinen Einführung in das Thema Escape Rooms, führte uns unsere Gamemasterin direkt in unser Hamburger Hotelzimmer und erklärte uns noch einmal wie das Haustelefon funktionierte und gab uns das finale Briefing. Was es damit auf sich hatte, erfahrt ihr weiter unten.

Hilflos in Hamburg

Hilflos in Hamburg Escape Game Bielfeld

Eine Nacht zum Erinnern! Wie sind wir eigentlich in dieses Hotelzimmer gekommen?

Nach einem Junggesellenabschied in Hamburg erwacht ihr verkatert und unter Zeitdruck in einem heruntergekommenen und abgeschlossenen Hotelzimmer. Einer von euch ist der Bräutigam und der letzte Zug nach Bielefeld und somit die einzige Möglichkeit es rechtzeitig zur Hochzeit zu schaffen, fährt in 60 Minuten ab.

Findet heraus, was letzte Nacht passiert ist und erwischt den Zug!

Der Raum

Hilflos in Hamburg vermittelt zunächst tatsächlich das Gefühl eines kleinen schäbigen Hotelzimmers. Überall findet man Rückstände der besagten letzten Partynacht, seien es leere Bierdosen, vollgekritzelte Wände oder andere skurrile Gegenstände. Die Atmosphäre ist recht schummrig. Im weiteren Verlauf bietet der Raum noch etwas mehr Abwechslung, leidet jedoch aber unter der geringen Raumgröße, um dies besser in Szene setzen zu können. Die Story und auch kleinen Hinweise zu dieser, erinnern sicher den ein oder anderen an eine Filmtrilogie mit einem besonderen männlichen Quartett, sowie Babys und Affen.

Die Rätsel

Bei Hilflos in Hamburg handelt es sich um einen Missionsraum. Nicht das entkommen ist das Ziel, sondern hier muss eine bestimmte Sache gefunden werden, welche der Junggeselle verloren hat. Die sind zumeist kombinatorischer Natur und das Suchen-Finden steht im Vordergrund. Meist gilt es diverse Teile einer Kombination zu finden und diese zusammenzusetzen. Ein klein wenig mehr Abwechslung und Kreativität hätten wir uns hier gewünscht, wenn auch auf der anderen Seite die Rätsel fast immer der Story und dem Setting untergeordnet haben. Die dargebotene Hinweisstruktur, war jedoch vor allem für erfahrene Spieler eher wie ein Holzhammer. Laminierte Hinweis waren zum Teil recht direkt formuliert oder an Schlössern, gab es Hinweise diese erst später zu öffnen. Dies war leider eine der unelegantesten Lösungen seit langem. Vielleicht auch ein Grund dafür, dass wir nach ca. 30 Minuten schon die gesuchten Gegenstände in den Händen hielten.

Die Gamemasterin

Da wir die Hilfe unserer Gamemasterin nicht benötigt haben, entfällt hier die Bewertung. Jedoch möchten wir euch auf das etwas unorthodoxe Hilfesystem hinweisen. Die Kommunikation mit der Gamemasterin erfolgt über ein Haustelefon, über welches diese alle 10 Minuten anruft und fragt, ob man entsprechende Hilfe benötigt und wie weit man ist. Sollte man zuvor Hilfe benötigen, kann man jedoch auch eine eingespeicherte Nummer im Telefon anrufen.

Nach dem eigentlichen Spiel überzeugt Escape Hunt noch einmal mit Service. Denn hier wird ganz stilecht Tee serviert und man kann so seinen Besuch entspannt ausklingen lassen.

Der etwas in die Jahre gekommene Escape Room Hilflos in Hamburg von Escape Hunt in Bielefeld bietet sich vor allem für Anfänger oder Jungesellenenabschiede an, da der Schwierigkeitsgrad nicht allzu hoch ist und durch das doch sehr offensichtliche Hilfesystem es einem recht leicht gemacht wird. Fortgeschrittenen Spielern raten wir tatsächlich von dem Raum ab, diese werden sicherlich weniger Spaß haben und eher enttäuscht sein.

Jedoch sollten diese Escape Hunt Bielfeld nicht komplett abschreiben. Wir durften schon einen Blick auf ihren neuen Raum „The Cube“ werfen und dieser war rein vom Setting schon recht beeindruckend. Des Weiteren werden nun nach und nach auch die älteren Räume, durch neue aufregendere Settings ersetzt. Es bleibt also spannend.

Website: https://escapehunt.com/de/bielefeld/

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Mitspieler findest du in unserer Escape Maniac Gruppe auf Facebook.

Klick hier um zu sehen, wo sich der Raum auf unserer persönlichen Toplist befindet.

Hilflos in Hamburg
6.5 Escape Maniac
0 Users (0 votes)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Anbieter
What people say... Leave your rating
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Leave your rating

Escape Maniac Transparenzversprechen: Wir wurden von Escape Hunt in Bielefeld eingeladen und mussten daher nicht für das Spielen des Raumes zahlen.

Sebastian [Escape Maniac]

Ich bin der Gründer von Escape Maniac. Seit 2015 spiele ich in unterschiedlichen Konstellationen Escape Rooms. Mir ist es wichtig, für euch die besten Escape Rooms zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: