Diese Online Escape Games haben uns gefallen

Live Escape Games beziehungsweise Live Escape Rooms verfolgen das Ziel, dass die Spieler ein Abenteuer innerhalb speziell konzipierter Räume erleben. In einem realen Raum werden die Spieler diverse Aufgaben lösen müssen, um den Raum zu verlassen sowie die Story zu durchleben. Dabei steht vor allem der physische Gedanke im Vordergrund. Losgelöst von der sich zunehmend digitalisierenden Welt sollen sich die Spieler in einem von der Außenwelt abgeschlossenen Szenario analog austauschen, rätseln, Gegenstände anfassen und vor allem zusammen Spaß haben. 

Mit Blick auf die weltweite Situation ist genau dieses haptische Spielprinzip momentan nicht mehr möglich. Besondere Zeiten erfordern bekanntlich besondere Maßnahmen. Aus diesem Grund kehren zahlreiche Anbieter momentan zu den Ursprüngen der Escape Games zurück – zu digitalen PC-Spielen, aus denen die Live Escape Games hervorgegangen sind. Obwohl das Prinzip eines Live Escape Room genau dieser digitalen Form widerspricht, scheint es nun unumgänglich, um das Überleben der Anbieter zu sichern. 

Viele Anbieter haben den Lockdown kreativ genutzt, um sich für euch digitale Spiele auszudenken, ihre Räume in online Spiele zu übersetzen oder per Streaming-Dienste ein Spielerlebnis per Gamemaster in euer Wohnzimmer zu holen. Wir haben für euch einige webbasierte Spiele ausprobiert und möchten euch nun unsere Favoriten vorstellen. An dieser Stelle sei zu erwähnen, dass es sich hierbei weder um ein Ranking noch um eine vollständige Auflistung aller verfügbaren Spiele handelt.

In der momentanen Situation empfinden wir es als unpassend, die Spiele von Anbietern zu ranken, da die Spiele in der Krise die Existenz der Anbieter sichern sollen. Vielmehr verstehen wir diese Liste als unsere Empfehlungen für euch.  Wir fokussieren uns dabei vor allem die Besonderheiten der alphabetisch aufgeführten Spiele.

House of Tales – The Night Before

(hier: https://www.houseoftales.de/the-night-before)

Beim ersten Online Escape Game von House of Tales in Berlin, spielt ihr die Vorgeschichte zu ihrem realen Escape Room One Night in Hong Kong. The Night before ist eines der visuell aufregendsten Online Escape Games, welches wir bisher spielen durften. Die Rätsel sind durch die Bank abwechslungsreich und herausfordernd gestaltet.

Breakout Göttingen – Das Geheimnis des Königs 

(hier: https://room-escape-goettingen.de/das-geheimnis-des-koenigs/ )

Bei diesem online Detektivspiel schlüpft ihr in die Rolle eines M.E.T.A-Agenten und müsst die Machenschaften um ein mysteriöses Zigarrenetui aufdecken. Es handelt sich hierbei um ein kostenloses Spiel, welches vor allem mit einem tollen Storytelling glänzt. Die Geschichte streckt sich über vier Tage, wobei ihr jeden Tag per Email eine Tagesaufgabe erhaltet. Insgesamt sind viele abwechslungsreiche Internetrecherchen notwendig, die zunehmend komplexer werden. Wir empfanden das Spiel als eine modere Schnitzeljagd. Eine Spende für den Anbieter ist über PayPal oder einer gofundme-Kampagne möglich.

Crime Runners Wien – Back to the congressman 

(hier: https://crimerunners.at/back-to-congressman/)

Crime Runners knüpfen an die Geschichte zu ihrem ersten Raum an. Ihr begebt euch erneut auf die Suche nach dem Geld. Besonders in der zweiten Spielhälfte erzeugt die Nutzung des real existierenden Raums von Crime Runners ein schönes Spielgefühl. Hierbei handelt es sich um eine klassische Point&Click-Struktur. Die Rätsel werden gegen Ende komplexer, was uns gut gefallen hat. Die Geschichte endet mit einem Cliffhanger, so dass wir gespannt auf eine Fortsetzung hoffen. 

EXIT Game Dortmund – Wo ist Frankie? 

(hier: https://exit-dortmund.de/dortmund/onlinegame/bunker-wo-ist-frankie/

In Dortmund verschwinden spurlos Menschen. Findet heraus, was ein Spielleiter von EXIT Dortmund damit zu tun hat. Es gibt hier für erfahrene Spieler keine großen Kopfnüsse, dafür allerdings eine gute Geschichte, bei denen der reale Standort der Dortmunder Filiale aufgegriffen wird. Insgesamt bestehen die Rätsel zu einer guten Mischung aus Logikrätseln sowie moderner Internetrecherche. Die Einbindung von Video- sowie Audiosequenzen zum Storytelling sowie die Verwendung in den Rätseln hat uns gut gefallen. Der Bezug zu real existierenden Spielleitern ist hier mit einem Augenzwinkern charmant gelöst. Ihr erhaltet anschließend einen Rabattcode für eure nächste analoge Mission bei EXIT Dortmund.

Final Escape Wuppertal – Das geheime Vermächtnis 

(hier: https://final-escape.com/wuppertal/online-escape-games/das-geheime-vermaechtnis/)

Das Spiel beginnt mit einem Traum, dessen Deutung euch immer tiefer in die Familiengeschichte eintauchen lässt. Das Storytelling wird hierbei hauptsächlich mit zahlreichen Videos gestaltet, die in originalen Schauplätzen gefilmt wurden. Die Rätsel bestehen sowohl aus klassischen Logikrätseln als auch aus einer modernen Internet- sowie Telefonrecherche. Das Finale entscheidet hier atmosphärisch gut inszeniert über den Ausgang der Geschichte. Bei diesem Spiel zeigt der Cursor kein verlinktes nächstes Bild oder Ähnliches an, so dass ein gründliches Suchen anstatt sinnloses Klicken notwendig ist. 

Mysteria Escape-Live Adventures Obernkirchen – Der mysteriöse Koffer  

(hier: https://mysteria-escape.de/online-games/)

Das Spiel basiert auf dem Raum „Haunted Hotel“, welches es schon 2018 auf unsere Empfehlungsliste schaffte. Die online Version greift nun die Geschichte eines mysteriösen Gastes auf. Die Verwendung der Kulissen des realen Raums haucht dem online Spiel für uns ein vertrautes und vor allem glaubwürdiges Spiel- und Raumgefühl ein. Das Narrativ wird hier durch den Pagenjungen getragen, dessen Audiosequenzen uns als Spieler gut unterhalten konnten. Insgesamt entsteht durch das Zusammenspiel aus dem Raumgefühl sowie dem Pagenjungen der explorative Charakter eines Point & Click Spiels. Das Spiel ist kurzweilig und die Rätsel zwar nicht schwer, aber abwechslungsreich. 

RuhrEscape-Escape@Home – Prison Escape-die Sau flieht aus dem Bau

(hier: https://escape-at-home.de/?gclid=EAIaIQobChMIkISClIWJ6QIVTOztCh2HpgmtEAAYASAAEgLXc_D_BwE

Mittlerweile könnt ihr in insgesamt vier Folgen Sherlock Holmes bei der Aufdeckung seiner Fälle unterstützen. Besonders an dem Spiel ist, dass ihr die Spieleranzahl vorher festlegen müsst, da ihr daraufhin unterschiedliche Informationen zum Lösen der Rätsel angezeigt bekommt. Dieser Multiplayer-Modus erzeugt ein kooperatives Spielerlebnis und lässt eine direkte Kommunikation nötig werden. Uns hat vor allem die notwendige Zusammenführung der unterschiedlichen Informationen bei den Rätseln gut gefallen. Beim Kauf von mehreren Episoden gleichzeitig wird euch ein Rabatt im Vergleich zum Einzelpreis gewährt.

The Code Agency Düsseldorf – Das rätselhafte Kellerverlies

(hier: https://www.thecodeagency.de/onlineescapegame/

In diesem Hörspiel versucht ihr eine gefesselte Frau aus einem Keller zu befreien. Ihr kommt der Wahrheit Stück für Stück auf die Spur. Vorangetrieben wird das Storytelling vor allem durch zahlreiche Audiosequenzen. Die lange Spieldauer beruht hier zusätzlich auf den Logikrätseln, die wie kleine Minirätsel daherkommen. Besonders das Hinweissystem hat uns gut gefallen, da es das Narrativ des Spiels unterstreicht. Mit der Buchung des Spiels erhaltet ihr automatisch einen Rabatt für euren nächsten Besuch der Code Agency Düsseldorf.

//Anzeige

Spart mit unserem Gutscheincode ESMA008 monatlich 10% auf das Abo.

FAZIT

An dieser Stelle sei erneut zu erwähnen, dass die oben genannten Spiele sicherlich alle ihre Vor- und Nachteile haben. Wie auch reale Escape Games sind diese stets subjektiv zu bewerten. Aufgrund der aktuellen Lage steht hier für uns vor allem der Unterhaltungsfaktor im Vordergrund.

Wir sind uns sicher, dass noch viele weitere kreative Projekte kommen werden, die vielleicht auch nach der Krisensituation eine dauerhafte Option für einige Anbieter werden können. Falls euer Lieblingsspiel hier nicht auftaucht, meldet euch gerne. Wir sind gespannt, was die nächsten Wochen noch folgen wird. 

Welche Online Escape Rooms habt ihr gespielt und könnt diese empfehlen?

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Mitspieler und andere Enthusiasten findest du in unserer Escape Maniac Gruppe auf Facebook.

Klick hier um zu sehen, wo sich der Raum auf unserer persönlichen Toplist befindet.

Malte S

Malte ist seit 2018 Teil des Escape Maniac Teams und testet für euch Räume hauptsächlich in NRW, dem Ruhrpott oder was sich sonst so westlich von Berlin befindet. Malte ist immer auf der Suche nach dem perfekten Abenteuer und Immersion. Sein Lieblingsraum ist von Skurrilum "Ernie Hudson und der Zoo des Todes".

2 Antworten

  1. Tine sagt:

    Super gefallen haben uns bis jetzt “Der Fall” und “Der magische Fall” von Locked Escape, man wird schön durch den Fall geführt und muss allerhand Rätsel auf verschiedenste Art und Weise lösen. Ebenfalls gut gefallen hat und “Ausgangssperre” von Enigmania, hier wird man weniger durch den Fall geführt und muss sich anhand der Indizien selbst zurecht finden, was aber sehr unterhaltsam war und gut geklappt hat.
    Weniger gut gefallen hat uns überraschenderweise “Hilferuf einer Elfe”, da wir die echten Räume da total klasse fanden. Hier hat uns irgendwie so ein bisschen der rote Faden gefehlt und alles war sehe konfus bei der Menge an Informationen. Da hätten wir uns gewünscht etwas besser durchgeführt zu werden.
    “Quarantäne” von BigBreak Hamburg fanden wir okay, jedoch waren die Rätsel sehr einfach gehalten und wir waren super schnell durch. 🙂

  2. Helga sagt:

    Mal ohne Facebook oder Insta oder Viren;) kommt “die Geistervilla” von Escapeathome daher. Zwar dünkt einem bei der Ansage zu Beginn viel ausschneiden zu müssen schreckliches, aber soviel wars dann doch nicht. Wir haben via Facetime mit Freunden gespielt und das war super umsetzbar.das Spiel beinhaltet zwar QR Codes, kommt allerdings ohne Social media(wie zu Beginn erwähnt;)) oder Wiki Suche aus. Wir freuen uns auf das 2., das kürzlich erschienen ist!Auch der Support ist TOP!! Unser Favorit! Die Elfe hat uns mit ihren 25 Seiten, die es auszudrucken galt, echt erschlagen und auf Dauer auch die Laune verdorben…Defintiv auch zwei Daumen hoch für Locked-nette neue Ideen, die wir so noch nicht gesehen hatten. Ausgangssperre hatte bei uns einige Dinge, die nicht funktionierten und wir hatten ohne es zu merken, den Mörder schon nach der Hälfte der Zeit gefunden. Viel hin und her Geklicke war wenig Facetime freundlich. Wir sind neugierig wie das Final Spiel sich gestaltet und müssen die Hamburger noch testen. Auch Frankie wird sicher bald von uns gesucht und gefunden. Sehr neugierig sind wir auch auf die Cube Escape Spiele-die wir erst vor wenigen Tagen entdeckt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: