Escape Room Nederland – The Girl’s Room – Escape Game Utrecht (Niederlande)

Bunschoten / 2 – 6 Spieler / Preis: 23 – 67 Euro pro Person / Bewertung: 8.8

Adresse: Nijverheidsweg 5b, 3751 LP Bunschoten Utrecht

Gespielt: 15.08.2019

Anzahl Spieler: 5

Sprache: Niderländisch und Englisch

Nachdem wir uns erfolgreich den Tests in The Dome gestellt und uns nicht durch unsere Halluzination haben blenden lassen, trauten wir uns zum Abschluss des Tages in The Girl’s Room.

Anhand des Namens Escape Room Nederland lässt sich bereit erahnen, dass es sich bei dem Anbieter um den ersten Anbieter der Live Escape Games in den Niederlanden handelt. Weltweite Aufmerksamkeit erhielt Escape Room Nederland für die beiden Räume The Girl’s Room sowie der 10 Punkte-Raum The Dome (Zur Review). The Girl’s Room wurde 2019 bei einem weltweiten Ranking sogar auf Platz 16 gewählt. Des Weiteren wirbt der Anbieter mit einem 2.0-Erlebnis. Zugegebenermaßen waren unsere Erwartungen entsprechend des weltweiten Hypes sehr hoch. Ob uns der Raum überzeugen konnte, lest ihr nun hier.

Nachdem wir uns in dem geräumigen Wartebereich eine kurze Verschnaufpause gegönnt haben, begaben wir uns auf die Spuren des Waisenmädchens. Dazu wurden wir mit einem qualitativ hochwertig produzierten Video in die Geschichte des Raums eingeführt. Dies orientierte sich an dem offiziellen Trailer zum Raum, gab allerdings noch einige weitere Details preis. Anschließend führte uns unser Spielleiter kommentarlos in den angrenzenden Spielraum.

The Girl’s Room

The Girls Room - Escape Room

„Vor langer Zeit gab es ein schönes junges Waisenmädchen. Sie träumte von einem Privatzimmer. Ihr Traum wurde wahr, weil sie eines Tages von einem anscheinend freundlichen Mann unter seine Fittiche genommen wurde. Ihr wurde ein Raum gegeben, der ihre wildesten Träume übertraf. Sie war das glücklichste Waisenmädchen auf der ganzen Welt! Sie wusste nicht, dass der Schein trügen kann und dass der Mann überhaupt nicht so nett war, wie sie gedacht hatte.

Was ist mit dem Waisenmädchen passiert? Finde es mit deinem Team in diesem lebendigen Fluchtraum-2.0-Abenteuer heraus!“

Atmosphäre

Wir betraten das Mädchenzimmer und finden zunächst die stereotypischen Gegenstände wie diverse Puppen, ein Puppenwagen und ein Puppenhaus wieder. Aufgrund des gedämmten Lichtes sowie den vergilbten Tapeten kommt hier tatsächlich schon eine angespannte Stimmung auf. Dies wird zusätzlich durch einen mysteriösen metallischen Käfig verstärkt. Im weiteren Spielverlauf wird das Setting atmosphärisch düsterer und kann mit vielen Details in der Kulisse überraschen. Die Nebel-, Sound- und Lichteffekte sind in The Girl’s Room perfekt getimed und tragen so zu einem spannenden Spielgefühl bei. Vor allem der Einsatz von Lichtimpulsen leitete uns zwischen den detaillierten Spielkulissen.

Bei The Girl’s Room handelt es sich um einen Thriller, der uns mit diversen Jump-Scares das Fürchten lernte. Das Spiel schaffte es, eine spannendes Abenteuer zu erzeugen, ohne in das Horrorgenre abzudriften. Die Altersfreigabe ab 18 Jahren stufen wir für The Girl’s Room als sinnvoll ein.

Die Story

Bei dem Spiel handelt es sich um eine Mischung aus Missions- und Fluchtspiel, wobei der Gedanke der Flucht gegen Ende absolut überwiegt. Die Geschichte wird im Verlauf des Spiels sowohl durch die Rätsel als auch durch die unterschiedlichen Settings weitererzählt. Der roter Faden der Flucht ist jederzeit erkennbar. Dabei ist vor allem der Spannungsbogen zum Finale toll inszeniert, so dass uns das Finale überzeugte. Anschließend fasst ein Outro in Form eines Videos den Handlungsstrang des Raums knapp zusammen. Dabei endet das Spiel nicht direkt nach dem offiziellen Spielende. Auch nach dem Finale beweist Escape Room Nederland, dass sie ihr Handwerk im Bereich Licht- und Toneffekte beherrschen.

Die Rätsel

Die Rätsel in The Girl’s Room bestehen aus analogen und technischen Aufgaben, wobei die (Zahlen-)Schlösser hervorragend in den Kontext eingebunden sind. Zum Finden von Schlüsseln oder diverser Codes sind viele motorische Aufgaben notwendig, so dass sich ein schöner Rätselfluss ergibt. Die Rätselführung ist dabei intuitiv. Nur ein Rätsel ist tatsächlich etwas hakelig in der Umsetzung geraten und hat uns daher unnötig Zeit gekostet. Besonders gegen Ende des Spiels nehmen die kooperativen Aufgaben im Team zu. Auch die Separationsmomente münden paradoxerweise in kooperativen Situationen, was uns persönlich gut gefallen hat. Für einzelne Rätselkomponenten mussten wir einige Raumabschnitte mehrfach betreten, so dass hier eine non-lineare Raumführung erzielt wird. An dieser Stelle sei zu betonen, dass uns der kreative Einsatz von Technik gekonnt gruseln ließ.

Der Gamemaster

Der Spielleiter wusste jederzeit, wo wir uns inhaltlich befanden. Per Monitor bekamen wir schriftliche Hinweise, welche durch einen Ton angekündigt wurden. Die Hinweise waren passend formuliert.

FAZIT

Obwohl The Girl’s Room bereits vier Jahre als ist, hat uns der Raum überzeugen können. Das stringente Storytelling durch die abwechslungsreichen Settings sowie die hervorragend eingesetzten Schockmomente durch Licht- und Sound bereiteten uns eine Stunde voller Gänsehaut. Escape Room Nederland hat mit The Girl’s Room einen Raum geschaffen, der auch heute noch qualitativ hochwertig ist. Wir empfehlen den Raum vor allem für eine mittlere Gruppengröße weiter.

Website: https://deutsch.escaperoom.nl/

Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Mitspieler findest du in unserer Escape Maniac Gruppe auf Facebook.

Klick hier um zu sehen, wo sich der Raum auf unserer persönlichen Toplist befindet.

The Girl's Room
8.8 Escape Maniac
0 Leser (0 votes)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Gamemaster
Anbieter
Zusammenfassung
Although The Girl's Room is already four years old, the room has convinced us. The stringent storytelling through the varied settings as well as the outstandingly used shock moments through light and sound gave us an hour full of goose bumps. With The Girl's Room, Escape Room Nederland has created a room that is still of high quality today. We recommend the room especially for a medium group size.
Was andere User sagen Bewerte den Raum
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerte den Raum

Escape Maniac Transparenzversprechen: Wir wurden von Escape Room Nederland eingeladen und mussten für das Spielen der Räume nichts zahlen.

Malte S

Malte ist seit 2018 Teil des Escape Maniac Teams und testet für euch Räume hauptsächlich in NRW, dem Ruhrpott oder was sich sonst so westlich von Berlin befindet. Malte ist immer auf der Suche nach dem perfekten Abenteuer und Immersion. Sein Lieblingsraum ist von Skurrilum "Ernie Hudson und der Zoo des Todes".

1 Antwort

  1. August 27, 2019

    […] Der älteste und erste Escape Room in BeNeLux: The Laboratory. Der hochgelobte The Girl’s Room (Zur Review) and das neue Escape Room Spektakel The […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: