Locked Room Düsseldorf – Secret Lab – Escape Game Düsseldorf

Düsseldorf / 2 – 7 Spieler / Preis: 35 – 20 Euro pro Person / Bewertung: 7.2

Adresse: Kölner Straße 286, 40227 Düsseldorf

Gespielt: 21.05.2018

Anzahl Spieler: 4

Als letztes Spiel an dem Tag bei Locked Room wagten wir uns in das verlassene Haus, um dessen Geheimnis zu erforschen im Raum namens Secret Lab.

Der Anbieter „Locked Room Düsseldorf“ befindet sich mit Hilfe des ÖPVN wenige Minuten vom Düsseldorfer Hauptbahnhof entfernt. In der Straße gibt es zahlreiche Cafés und Fast-Food-Läden, so dass wir gut gestärkt beim Anbieter eintrafen.

Reviews zu anderen Räumen von Locked Room:

Die Räumlichkeiten wirkten insgesamt durchgängig sauber und einladend. Die obligatorischen Spinde und Getränke waren natürlich auch hier vorhanden. Auch hier stimmte uns die Spielleitung persönlich vor dem Raum thematisch auf die Geschichte ein.

Secret Lab

Secret Lab - Locked Room - Escape Room Düsseldorf

„Was verbirgt sich im Haus, das seit vielen Jahren leer steht? Nachbarn denken, dass das Haus von Drogenkonsumenten genutzt wird. Eine andere Vermutung ist, dass kriminelle Organisationen im Gebäude aktiv sind. Es ist nun an euch, das Rätsel zu lösen.“

Atmosphäre

Das Spiel begann thematisch passend in dem Wohnzimmer des alten Hauses. Rustikale Holzverkleidungen an den Wänden, spärlich leuchtende Lampen sowie einige Spinnennetze trugen hier zur Atmosphäre bei. Im Laufe des Spiels wurde das Setting deutlich moderner, heller und futuristischer. Dieser Settingwechsel schien storybedingt durchaus gewollt, hat uns den Eindruck eines alten verlassenen Hauses jedoch etwas genommen.

Die Story

Hier handelt es sich um ein klassisches Missionsspiel. Das Ziel ist es, das Rätsel um das alte Haus zu lösen. Leider verrät der Name des Spiels bereits den entscheidenden Twist im Spiel, so dass dieser für uns nicht mehr allzu überraschend daherkam. Dennoch kann man sich gut in die Geschichte hineinversetzten, da sie im Raum vor allem durch das Setting weitererzählt wird.

Die Rätsel

Die Rätsel kommen eher klassisch daher. Es geht erneut hauptsächlich um das Suchen und Finden von Codes für diverse Schlösser. Die Hinführung zu den Codes erfordert eine gute Mischung an Fähigkeiten, so dass die Rätsel abwechslungsreich gestaltet sind. Leider sind die Rätsel nur teilweise thematisch eingebunden, so dass sie sich recht aufgesetzt angefühlt haben. Deutlich wird dies vor allem daran, wenn gefundene Kombinationen an verschiedenen Schlössern ausprobiert werden müssen. Insgesamt fanden wir eine hohe Rätseldichte vor, so dass wir den Schwierigkeitsgrad als hoch einstufen würden. Dies war das erste Spiel bei dem Anbieter, welches wir nicht in der vorgegebenen Zeit geschafft haben. Schön war es, dass gegen Ende des Spiels der Technikanteil zunahm, so dass diverse Mechanismen ausgelöst wurden.

Gamemaster

Die Gamemasterin wusste jederzeit, wo wir uns inhaltlich befanden. Sie half uns mit thematisch gut formulierten Hinweisen weiter. Auch hier erhielten wir die Hinweise schriftlich per Monitor.

FAZIT

Secret Lab ist ein solider Raum, welcher mit einer guten Mischung aus Atmosphäre und Rätseln punkten kann. Durch die klassische Rätselführung sowie des doch offensichtlichen Settingwechsels, können wir das Spiel vor allem Anfängern ans Herz legen. Mit vier Spielern solltet ihr hier optimal aufgestellt sein, um das Geheimnis des alten Hauses zu erforschen.

Solltet ihr jetzt Lust bekommen einen Blick in das alte Haus zu werfen , dann bucht direkt  auf der Website von Locked Room Düsseldorf.

Website: https://www.lockedroom.de


Weitere Reviews zu Secret Lab:


Willst du mehr von uns lesen? Dann folge doch Escape Maniac auf Facebook.

Mitspieler findest du in unserer Escape Maniac Gruppe auf Facebook

Secret Lab
7.2 Escape Maniac
0 Users (0 votes)
Atmosphäre
Story
Rätsel
Gamemaster
Anbieter
Was andere User sagen Bewerte den Raum
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerte den Raum

Dies ist eine Gastreview von Malte S.  Er wurde von Locked Room eingeladen und musste für das Spielen des Raumes nichts zahlen. Eine Aufnahme in unsere persönliche Empfehlungsliste erfolgt sobald wir den Raum offiziell gespielt haben. Eine Liste von Malte folgt noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: